Weihnachtsmarkt in Hameln

Busfahrt des Männergesangvereins Leopoldshöhe zum Weihnachtsmarkt nach
Hameln.


Gut besetzt mit fröhlichen Sängern und ihren Ehefrauen startete der Bus ab Marktplatz/Kirche. Das regnerische und damit wenig weihnachtliche Wetter konnte die Vorfreude auf einen schönen Tag im Kreise der MGV-Familie nicht trüben. Während der einstündigen Fahrt auf landschaftlich reizvollen Nebenstrecken klarte der Himmel dann auch auf, und wie erwartet zeigte sich Hameln mit seinem berühmten Weihnachtsmarkt von seiner schönsten Seite. Eingegliedert im Altstadtkern strahlten die weihnachtlich geschmückten Marktbuden im vollen Lichterglanz und luden zum Kauf von Weihnachtsschmuck und kleinen Geschenken ein.
Natürlich gehört zu einer solch stimmungsvollen Atmosphäre auch der Glühwein oder Eierpunsch, und das wiederum hatte zur Folge, dass sich die lustigen Anekdoten  aus der traditionsreichen Geschichte des MGV, nach dem Genuss einiger Glühweinbecher, immer abenteuerlicher anhörten und einige Sängerfrauen den Wahrheitsgehalt anzuzweifeln begannen.
Ausgerüstet mit blinkenden Weihnachtsmützen für die Männer und Hirschgeweihen mit Schallenklang für die Frauen, wurden dann auf der Heimfahrt einige Weihnachtslieder angestimmt, und Klaus-Walter Genett bedankte sich als Vorsitzender des MGV für die hervorragende Organisation dieser gelungenen Veranstaltung bei dem Festausschuss Wolfgang Glauer und Eberhard Zander. 

Copyright © 2005-2017 by MGV 1879 ·  info@mgv-leopoldshoehe.de  · CMS Powered by phpWCMS