Jahreshauptversammlung

25.01.2013

Männergesangverein Leopoldshöhe e.V. von 1879                                                
Jahreshauptversammlung 25.01.2013


Kaum zu glauben, aber schon wieder ist ein Jahr vorbei und die Mitglieder des MGV trafen sich am 25.01.2013 in der Gaststätte „Zur Post“ zur turnusmäßigen Jahreshauptversammlung.
Pünktlich um 19.00 Uhr begrüßt der 1.Vorsitzende Klaus-Walter Genett die zahlreich erschienenen aktiven Sänger und einige fördernde Mitglieder.

Er stellte fest, daß die Einladung einschl. der geplanten Tagesordnung gemäß unserer Satzung fristgerecht verschickt worden sei, schriftliche  Änderungs-wünsche bzw. Anträge seien nicht eingegangen und die Versammlung somit beschlußfähig sei.  
Der Vorsitzende eröffnet die Jahreshauptversammlung und bittet die Anwesenden zum Gedenken und zu Ehren der verstorbenen Mitglieder sich zu einer Schweigeminute zu erheben.
Das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung (verfasst vom damaligen Geschäftsführer Joachim Beck) wurde von Wolfgang Olheide verlesen und anschließend von der Versammlung einstimmig genehmigt.  

Der kommissarische Geschäftsführer Wolfgang Olheide verliest seine MGV-Chronik 2012. Er betonte, daß er sich beim Verfassen von einem leicht abgewandelten Zitat von Matthias Claudius habe leiten lassen:

            „Schreibe nicht alles, was du weißt,
             aber prüfe und wisse immer, was du schreibt’s !“  

Bedingt durch den prall gefüllten Terminkalender, gab es über vieles zu berichten, sehr viel Erfreuliches und Lustiges, kaum Unerfreuliches, aber leider auch Trauriges. (s. MGV-Chronik 2012)

Der Kassenwart Horst Fliege erläutert den Kassenbericht 2012 und die Finanzplanung 2013 mit einer positiven Gesamteinschätzung.

Die Kassenprüfer Cordt-Adolf Nebel und Hendrik Glauer berichten über ihre am 17.01.2013 durchgeführte Kassenprüfung und da keinerlei Beanstandungen festgestellt werden konnten, schlagen sie der Versammlung die Entlastung von Kassenwart und Vorstand vor.  Der Antrag wurde einstimmig bei eigener Enthaltung angenommen.   

Durch das satzungsgemäße Ausscheiden von C.-A. Nebel mußte ein neuer Kassenprüfer gewählt werden. Auf Vorschlag wurde Udo Blöbaum einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt und nimmt auf Nachfrage die Wahl an.

Aus formellen Gründen mußte die Wahl eines Geschäftsführers vom 01.02.2012
wiederholt werden. Der Vorsitzende schlägt der Versammlung vor, den bisherigen, kommissarisch tätigen Geschäftsführer Wolfgang Olheide zum neuen Geschäftsführer zu wählen.

Ergebnis der Abstimmung:  einstimmig
                                         bei eigener Enthaltung.

Der Gewählte nimmt das Amt an, dankt für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen und verspricht das Amt gewissenhaft und mit großem Engagement zu führen.

Für 25 Jahre aktive bzw. fördernde Mitgliedschaft im MGV Leopoldshöhe wurden die Herren
                                  Hans-Günter Menn
                                  Hartmut Schmidt   

 und in Abwesenheit                                                                                                      
                                  Friedrich Johannsmann  

mit großer Freude vom Vorsitzenden geehrt und mit einer Urkunde des Lippischen Sängerbundes ausgezeichnet.

Eine Auswertung der vom 2.Vorsitzenden geführten Anwesenheitslisten bei den Chorproben ergabt, daß folgende Sänger keinmal
                                   Fritz Wedler
                                   Klaus Heidemann
                                   Wolfgang Olheide
bzw. nur einmal gefehlt haben
                                   Lothar Giesselmann
                                   Friedel Klee
                                   Walter Zurheide
als Dank erhielten alle ein Präsent !

Natürlich wurde auch dem vereinsinterne „Duo Fantastico“
                                  Erich Linnemann
                                  Eberhard Zander
für ihren unermüdlichen musikalischen Einsatz bei allen MGV internen Feiern mit einem Präsent gedankt.
Leider mußte der Tagesordnungspunkt 9 „Ausblick der Chorleiterin“, aus terminlichen Gründen ausfallen. Die Chorleiterin ließ sich entschuldigen.

Nach einem kurzem Resümee des vergangenen Jahres 2012, sprach der Vorsitzende die verschiedenen Termine 2013 an.
Herausragend die Ausrichtung des Lippischen Sängertages am 02.März 2013, der erstmalig in Leopoldshöhe stattfindet und das Jahreskonzert des MGV am 05.Mai 2013 !
Die Termine 2013 in chronologischer Reihenfolge:  lt. Anlage

In Anbetracht dieses wiederum dichtgedrängten Terminkalenders schlägt der Vorsitzende vor, für das kommende Jahr 2014 einige Termine zu überdenken und gegebenenfalls zu streichen. Auch eine Verlegung des MGV-Weihnachtskonzertes in den Januar des Folgejahres wäre durchaus denkbar.
Die gemachten Vorschläge wurden lebhaft diskutiert, aber noch nicht endgültig beschlossen.

Mit Blick auf die momentan noch zufriedenstellende Finanzlage des MGV, wird trotzdem der Antrag gestellt, den Jahresbetrag der aktiven Sänger von 50,00 € auf 60,00 € zu erhöhen.
Nach kurzer Aussprache wird über den Antrag abgestimmt und mit folgendem Ergebnis angenommen
                                             stimmberechtigt   27
                                             Ja-Stimmen         26
                                             Enthaltungen         1                                               
Verschiedenes :                                                                                                          
Für das anstehende Pickertessen im „Haus Berkenkamp“ in Lage-Hörste wird vorgeschlagen, Fahrgemeinschaften zu bilden. Treffpunkt am 22.02.2013 um 14.30 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz.

Heinz Hoffmann rügt die mäßige Teilnahme an den bisherigen Chorproben 2013 und mahnt mit Sicht auf das anstehende Jahreskonzert eine rege Beteiligung und ein konzentriertes Mitarbeiten an.

Da keine weiteren Wortmeldungen vorlagen, bedankt sich der Vorsitzende für die rege Mitarbeit und für den harmonischen Verlauf, er wünscht allen einen guten Heimweg und schließt die Versammlung um 20.45 Uhr.

Klaus-Walter Genett                     Wolfgang Olheide
1.Vorsitzender                               Geschäftsführer  
 

Copyright © 2005-2017 by MGV 1879 ·  info@mgv-leopoldshoehe.de  · CMS Powered by phpWCMS