Jahreshauptversammlung

25.1.2008

Jahreshauptversammlung 2008
Erweiterter Bekanntheitsgrad der "Marke MGV"

Die Chronik des Geschäftsführers Joachim Beck zeigte es deutlich, die Aktivitäten des MGV sind auch in 2007 weiter angestiegen.
Die Anzahl der Veranstaltungen wie Auftritte, Fortbildung, Fahrten oder Feiern wurden deutlich erhöht und damit der Bekanntheitsgrad der “ Marke MGV “  noch einmal verbessert. Und der Terminplan für 2008 meldet bereits den weiteren Ausbau durch zusätzliche Ausbildungsmaßnahmen, ein noch umfangreicheres Freizeitprogramm für die gesamte MGV-Familie und eine noch größere Präsenz in den Medien. Ein Nachweis dafür wird z.B. das Jahreskonzert mit dem Don Kosaken Chor Wanja Hlibka m 26.10.08 in der Kirche zu Leopoldshöhe sein.

Diese positive Entwicklung zeigte sich während der JHV auch durch die Zufriedenheit der Mitglieder mit der geleisteten Vorstandsarbeit. So wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt, bis auf die Ausnahme des zweiten Vorsitzenden Reinhard Sakowski, der sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte. Ohne Probleme verlief dann die wiederum einstimmige Wahl des neuen zweiten Vorsitzenden Gerhard Sawatzky.
Mit den Ehrungen verdienter Sänger und Förderer  rundete sich das Bild  dieser wieder harmonisch verlaufenen Jahreshauptversammlung  ab, und so konnte sich der Vorsitzende Klaus-Walter Genett nur noch bei seinen Sängern und der Chorleiterin für den großen Einsatz im abgelaufenen Jahr bedanken. 

2008_JHV_1.jpg

Ehrungen für verdiente Sangesbrüder des MGV Leopoldshöhe. v.l.n.r. Rudolf Witte, Karl-Heinz Allefsen, Manfred Witte und Heinz Fliege

2008_JHV_2.jpg

Vorsitzender Klaus-Walter Genett (rechts) überreichte dem scheidenden stellvertretenden Vorsitzenden Reinhard Sakowski ein Abschiedsgeschenk. Fotos: Günter Schröder (Leopoldshöher Blatt)

Copyright © 2005-2017 by MGV 1879 ·  info@mgv-leopoldshoehe.de  · CMS Powered by phpWCMS