Halbjahresfeier am 8.9.2006

CIMG6434.gif

Halbjahresfest


Der Vorsitzende Klaus-Walter Genett hatte  seine  Sänger zur Halbjahresfeier in die Räumlichkeiten des Kyffhäuserbundes in Heipke eingeladen.  

Gut aufgelegt, ließen die Sänger schon bald die ersten fröhlichen Lieder erklingen und  manche interessante Anekdote aus der traditionsreichen Geschichte des MGV wurde zum besten gegeben. Der zum Grillmeister ernannte 1. Tenor Wolfgang Glauer ließ erkennen, dass er nicht nur stimmliches Talent hat und versorgte seine Sangesbrüder hervorragend. Überhaupt war es der Tag der unentdeckten Talente, denn der für die instrumentale Begleitung zuständige Sänger Erich Linnemann bekam für alle völlig überraschend einen Partner auf dem Harmonium. Eberhard Zander hatte sein Talent lange geheim gehalten und konnte sein Können nun um so mehr unter Beweis stellen. Akkordeon und Harmonium, zwei Instrumente die sich hervorragend ergänzen, dazu ein sangesfreudiger Männerchor, mehr brauchte es für das Gelingen dieser Feier nicht.  

So wurde es denn auch wieder ein freudiger und erlebnisreicher Tag, der die Verbundenheit der Sängergemeinschaft des MGV  weiterhin gestärkt hat.

Copyright © 2005-2017 by MGV 1879 ·  info@mgv-leopoldshoehe.de  · CMS Powered by phpWCMS