Goldene Hochzeit

5.7.2014

MGV 05.07.2014 „Diamantene Hochzeit“ in Humfeld

Für einen Bekannten unserer Chorleiterin erreichte den MGV kurzfristig die Bitte, als besondere Überraschung, bei der  „Diamantenen Hochzeit“ seiner Eltern am 05. Juli 2014 in Humfeld aufzutreten. In Abwesenheit unseres 1.Vorsitzenden (Urlaub) entschieden der 2.Vorsitzende, der Notenwart und des Geschäftsführers, dass ein anderer geplanter Termin (s. Aktennotiz 05.07.2014) abgesagt wurde und für den gewünschte Auftritt eine Zusage gegeben wurde.
Pünktlich Samstagsmittag um 13.00 Uhr trafen sich die Sänger auf dem Lidl-Parkplatz in Leopoldshöhe und fuhren als Fahrgemeinschaften Richtung Humfeld. Nach unserer Ankunft an der angegebenen Gaststätte, wurden wir zunächst durch einen sehr heftigen Regen-schauer am Aussteigen gehindert. Später war es dann möglich die Autos zu verlassen und wurden vom Sohn des Hochzeitspaares empfangen und um die Überraschung nicht vorzeitig zu verraten, in den separaten Gastraum gebeten und dort mit Getränken versorgt.

Nach entsprechender Einleitung haben wir den für uns vorgesehenen Platz  im Hochzeits- saal eingenommen und haben folgende Lieder vorgetragen:

Am kühlenden Morgen                                                         
Nachtgesang im Walde                                                                            
Ach ich hab in meinem Herzen                                                           
Wer hier mit uns will fröhlich sein                                              
Dankeschön und auf Wiedersehen                                                   
Frei weg  (Zugabe)

Brautpaar und Gäste spendeten viel Beifall, der Einlader  bedankte sich beim Chor und bei unserer Chorleiterin Frau Carola Müller-Schmidt mit launigen Worten, einem Gedicht und einem hochprozentigen Geschenk. Unserem Vorsitzendem, der dieses nicht nur hoch- prozentige, sondern auch schwergewichtige Präsent entgegennahm, eine im wahrsten Sinne des Wortes, tragende und verantwortungsvolle Rolle zu. Schließlich sollte die Flasche wohlbehalten in Leopoldshöhe ankommen. Im Nachhinein kann ich bestätigen, dass alles gut angekommen ist und demnächst seiner wahren Bestimmung entgegen sieht!   

Der Schreiber dieser Zeilen wird versuchen in den Besitz einer Kopie des vorgetragenen Gedichtes zu kommen. Diesen besonderen Wunsch haben die Sänger sehr erfüllt, da sich herausstellte, dass der Bräutigam früher aktiver Sänger war. 

Danke für die Gastfreundschaft!

Copyright © 2005-2017 by MGV 1879 ·  info@mgv-leopoldshoehe.de  · CMS Powered by phpWCMS