Ausflug

17.06.2016

MGV-Ausflug am 17.06.2016
Der MGV Leopoldshöhe unterwegs im Naturpark Solling!
Am Freitag, den 17. Juni 2016 pünktlich um 10.00 Uhr machten sich 42 Personen
des Männergesangsvereins Leopoldshöhe (Sänger mit Partnerinnen, Förderern und Freunden) auf eine Erkundungstour in den Solling. Bei überwiegend  freundlichem  Wetter erreichten wir ein wenig verspätet, bedingt durch mehrere Umleitungen nach einer Busfahrt durch drei Bundeländer (NRW, Niedersachsen und Hessen), unser Ziel, das Landhotel „ Am Rothenberg“ in Uslar-Volpriehausen. 
Dort wurden wir vom Juniorchef begrüßt und nach einer kurzen Erläuterung der weiteren geplanten Unternehmungen, zum vorbereiteten rustikalem  Mittagessen in die Köhlerhütte eingeladen. Eine kräftige Suppe, Rippchen vom großem Grill, kühle Getränke und das
alles angerichtet und serviert vom Hausherrn, Herz was willst du mehr.

Ein besonderer Dank an unser vereinsinternes „Duo Fantastico“   Erich und Eberhard
für die musikalische Untermalung und für die Aufforderung zum gemeinsamen Singen.
Danke Erich, danke Eberhardt!
Nach einem kurzen Spaziergang erreichten wir den Hotelkomplex und wurden dort von
der Seniorchefin zu einem Rundgang zu ihren tropischen Kübelpflanzen eingeladen.
Immerhin sind ca. 1800 Gewächse aller Arten und Größen in den Hallen bzw. im Freigelände zu betrachten und  zu bestaunen. Einfach herrlich diese Vielfalt!

Ein weiterer Höhepunkt unserer Exkursion ließ nicht lange auf sich warten, denn
mit einem Berliner-Doppeldeckerbus (Cabrio) sollten wir den Ort und die nähere
Umgebung erkunden bzw. kennen lernen, eine vermeintlich gemütliche Sightseeingtour.

Aber schon bald nach der Abfahrt stellten wir fest, dass das wohl ein Trugschluss war,
denn der busfahrende Juniorchef fuhr uns mit seinem fulminanten Fahrstil recht
abenteuerlich durch Ort, Wald und Feld, über schmalste Wirtschaftswege und durch
engste Straßen und Gassen, über Berg und Tal, dazu entsprechende Anmerkungen,
Anekdoten und Späße. Durch diese Fahrweise teilte sich  die MGV-Familie schnell
in zwei Gruppen, einige waren erschrocken und besorgt, andere konnten vor lauter
Spaß, Freude und  Lachen  kaum an sich halten. Dass wir bei dieser abenteuerlichen
Fahrt auch noch Köhler mit ihrem Meiler zu sehen bekamen sei noch am Rande bemerkt.
Bei unserer Rückkehr zum Hotel wurden wir vom Enkel des Hausherrn mit Musik empfangen.
Der junge Mann legte sich mächtig ins Zeug und beherrschte trotz seiner Jugend sein
Instrument (Leierkasten) hervorragend und wurde auch für seinen Einsatz belohnt.
Ein gemeinsames Kaffeetrinken beendete einen erlebnisreichen Tag, voller Überraschungen aller Art.

Dank, im Namen aller Mitreisenden,  an die Organisatoren und Reisebegleiter, Klaus und Gerd !!

Ausflug_17_06_16__(1).JPG

Ausflug_17_06_16___(10).JPG

Ausflug_17_06_16___(11).JPG

Ausflug_17_06_16___(2).JPG

Ausflug_17_06_16___(3).JPG

Ausflug_17_06_16___(4).JPG

Ausflug_17_06_16___(5).JPG

Ausflug_17_06_16___(6).JPG

Ausflug_17_06_16___(7).JPG

Ausflug_17_06_16___(8).JPG

Ausflug_17_06_16___(9).JPG

Copyright © 2005-2017 by MGV 1879 ·  info@mgv-leopoldshoehe.de  · CMS Powered by phpWCMS